Der SLC wird in diesem Jahr an einigen Orten etwas anders durchgeführt. Erkundige dich vorher bei deiner Bibliothek.

So meldest du dich beim Sommerleseclub an So meldest Du dich an
Sommerleseclub 2021 Sommerleseclub 2021 – Yeah! Sommerleseclub 2021

Stadtbüchereien Hamm

Öffnungszeiten Montag-Freitag: 10-19 Uhr Samstag: 10-14 Uhr
Adresse Platz Der Deutschen Einheit 1 59065 Hamm
Kontakt Telefon: 02381-175751 E-Mail senden Website aufrufen
Ansprechpartner Frau Weitkamp-Lehning, Frau Lüdtke
Online-Logbuch
  • Online-Logbuch

    Löse alleine oder mit deinem Team spannende Aufgaben im Online-Logbuch – und lass Dich von der virtuellen Pinnwand inspirieren!

    Zum Online-Logbuch

So funktioniert das Online-Logbuch – sieh dir unser Video an …

Die wichtigsten Termine
  • 28.062021

    Anmeldung Starttermin

  • 05.072021

    Sommerleseclub Starttermin

  • 21.082021

    Logbücher Abgabetermin

Weitere Termine

07.07.2021

Urlaub im Märchenland - DigiTelling mit Erzählerin Tanja Schreiber

Uhrzeit:
15:00 – 16:00
Ort:
online über Zoom
Zielgruppe:
für Kinder ab 7 Jahren

Anmeldung erforderlich

Wo steht das Schloss der goldenen Sonne? Kann man einer Zauberfeder trauen? Und gibt es eigentlich Prinzessinnen, die nicht nur schön sind, sondern lügen, dass sich die Balken biegen?
Diese und mehr geheimnisvolle Fragen erkundet die Geschichtenerzählerin Tanja Schreiber am 7. Juli beim Sommerleseclub. Gemeinsam besucht Ihr allerlei märchenhafte Orte und seid dabei auf dem schnellsten und schönsten Verkehrsmittel der Welt unterwegs: auf den Flügeln der Fantasie! Um Anmeldung mit Angabe einer E-Mail-Adresse wird gebeten. Alle angemeldeten Teilnehmenden erhalten den Zoom- Link kurz vor dem Veranstaltungstag per E-Mail.

Anmeldung: SOMMERLESECLUB@Stadt.Hamm.de

14.07.2021

Schau in den Himmel! - Digitale Achtsamkeit im Alltag

Uhrzeit:
17:00 – 19:00
Ort:
Zentralbibliothek oder digital
Zielgruppe:
ab 16 Jahren

Anmeldung erforderlich

Dein Smartphone bimmelt ständig, hier eine Nachricht, da ein Like und in dieser Gruppe tobt schon die nächste Diskussion?
Du suchst einen anderen, passenderen Umgang und möchtest nicht komplett auf dein Smartphone verzichten?
Dann ist dieser Workshop etwas für dich.

Anmeldung: SOMMERLESECLUB@Stadt.Hamm.de

16.07.2021

Großer Bücherflohmarkt (mit Bestsellerverkauf am Samstag)

Uhrzeit:
11:00 – 18:00
Ort:
Zentralbibliothek / Gerd-Bucerius-Saal im Heinrich-vom-Kleist-Forum (bei schönem Wetter im Innenhof)
Zielgruppe:
für alle Interessierten

Stöbern, suchen, finden – wir haben Platz für Neues geschafft! Zur Auswahl stehen jede Menge Kinderbücher, Romane, Konsolenspiele und noch vieles mehr.

17.07.2021

Großer Bücherflohmarkt (mit Bestsellerverkauf am Samstag)

Uhrzeit:
10:00 – 14:00
Ort:
Zentralbibliothek / Gerd-Bucerius-Saal im Heinrich-vom-Kleist-Forum (bei schönem Wetter im Innenhof)
Zielgruppe:
für alle Interessierten

Stöbern, suchen, finden – wir haben Platz für Neues geschafft! Zur Auswahl stehen jede Menge Kinderbücher, Romane, Konsolenspiele und noch vieles mehr.

28.07.2021

Schreibwerkstatt

Uhrzeit:
14:00 – 16:00
Ort:
Innenhof der Zentralbibliothek oder online
Zielgruppe:
Klasse 5 bis 7

Anmeldung erforderlich

Du schreibst gerne Gedichte oder Kurzgeschichten? Du hast Spaß daran, mit anderen zusammen, witzige, spannende oder ernste Texte zu verfassen? Dann bist du bei uns genau richtig!
Bitte lege Papier, verschiedene Stifte (gerne auch Bunt- oder Filzstifte) und wenn du magst etwas zu trinken und Snacks bereit. Sollte die Schreibwerkstatt online stattfinden, benötigst du einen internetfähigen Computer, ein Tablet oder einen Laptop mit Mikrofon und Webcam.

Anmeldung: SOMMERLESECLUB@Stadt.Hamm.de


30.07.2021

„Freibad – Ein ganzer Sommer unter dem Himmel“ - eine Lesung mit Will Gmehling

Ort:
wird noch bekanntgegeben
Zielgruppe:
für Kinder ab 8 Jahren und Familien

Anmeldung erforderlich

Weil die Bukowski-Geschwister Robbie, Katinka und Alf im Hallenbad ein Kleinkind vorm Ertrinken gerettet haben, sind sie ein paar Tage lang berühmt.
Doch toller als der Ruhm ist die Karte fürs Freibad, die sie für ihre Heldentat bekommen: Freier Eintritt in einen langen Sommer, der für alle ein besonderer wird! Schwimmen oder Kraulen lernen 20 Bahnen schaffen, vom Zehnmeterturm springen, Mädchen kennenlernen, im Bad übernachten… Will Gmehling erzählt mit Humor und viel Gefühl. Man taucht ein in seine Geschichte und den Duft von Wasser auf heißen Steinen, Chlor und Pommes mit Mayo …

Anmeldung: SOMMERLESECLUB@Stadt.Hamm.de

04.08.2021

Schreibwerkstatt

Uhrzeit:
10:00 – 12:00
Ort:
Innenhof der Zentralbibliothek oder online
Zielgruppe:
Klasse 5 bis 7

Anmeldung erforderlich

Du schreibst gerne Gedichte oder Kurzgeschichten? Du hast Spaß daran, mit anderen zusammen, witzige, spannende oder ernste Texte zu verfassen? Dann bist du bei uns genau richtig!
Bitte lege Papier, verschiedene Stifte (gerne auch Bunt- oder Filzstifte) und wenn du magst etwas zu trinken und Snacks bereit. Sollte die Schreibwerkstatt online stattfinden, benötigst du einen internetfähigen Computer, ein Tablet oder einen Laptop mit Mikrofon und Webcam.

Anmeldung: SOMMERLESECLUB@Stadt.Hamm.de


11.08.2021

Schau in den Himmel! - Digitale Achtsamkeit im Alltag

Uhrzeit:
17:00 – 19:00
Ort:
Zentralbibliothek oder digital
Zielgruppe:
ab 16 Jahren

Anmeldung erforderlich

Dein Smartphone bimmelt ständig, hier eine Nachricht, da ein Like und in dieser Gruppe tobt schon die nächste Diskussion?
Du suchst einen anderen, passenderen Umgang und möchtest nicht komplett auf dein Smartphone verzichten?
Dann ist dieser Workshop etwas für dich.

Anmeldung: SOMMERLESECLUB@Stadt.Hamm.de

12.08.2021

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Schule: Zusammenarbeit lebendig und wirksam gestalten!

Uhrzeit:
18:00
Ort:
Gerd-Bucerius-Saal im Heinrich-von-Kleist-Forum
Zielgruppe:
für Eltern

Anmeldung erforderlich

Die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus ist einer der wichtigsten Schlüssel für den Bildungserfolg. Wie das auch unter schwierigen Bedingungen gut gelingen kann, ist das Thema des Buchs von Matthias Bartscher. Bei der Veranstaltung wird er die wichtigsten Vorschläge pointiert zusammenfassen. Dabei liegt der Fokus auf der Frage, was Eltern selbst tun können. Wie es ihnen gelingt, Familie als "Bildungsort" zu gestalten, und die Entwicklung der Kinder im Rahmen ihrer Möglichkeiten gut zu unterstützen. An diesem Abend ist es aber auch Thema, was Eltern von der Schule als Unterstützung erwarten können, damit sie ihren Job gut machen können. Zusätzlich kann es auch um die Frage gehen, wie die Nachcoronazeit gestaltet und wie die Krise bewältigt werden kann. Neben der Präsentation dient der Abend dem Austausch und der Diskussion.

Anmeldung: SOMMERLESECLUB@Stadt.Hamm.de